Espressocreme

Diese Espressocreme ist nicht nur ein leckeres, schnelles Dessert sonder auch ein echtes Mood Food. Unter Mood Food versteht man Nahrungsmittel, welche unser Wohlbefinden beeinflussen. Eine bedeutsame Rolle spiet dabei Serotonin, ein Neurotransmitter welcher in den Gehirnregionen, in denen die Gemütsverfassung, das emotionale Verhalten und das Schlafverhalten reguliert werden, vorkommt. Serotonin kann durch das Eiweiß Tryptophan, das in Milchprodukten enthalten ist, aufgebaut werden. Und das macht unsere Produkte zu richtigen Glücklichmachern!

Zutaten für 2 Portionen:

1 Schafmilchjoghurt Natur (180g)

180g Schafmilchtopfen

20ml Espresso 

1/2 TL Kakaopulver

15g Zucker 

Zimt

eine Hand voll Walnüsse 

Beeren 

Zubereitung:

Für die Espressocreme einen Espresso zubereiten und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Joghurt, Topfen, Kakao, Zimt und Zucker pürieren. 

Die Walnüsse grob zerkleinern und in einer Pfanne ohne Fett rösten. 

Den abgekühlten Espresso unter die Topfen-Joghurtmasse rühren. Die Creme in Schüsselchen abfüllen und mit Beeren und den gerösteten Walnüssen garnieren. 

 

Viel Spaß beim Nachkochen und einen entspannten Tag wünsch ich euch – Natalie

 

Print Friendly, PDF & Email
Beitrag erstellt 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben